Kunst- und Kulturentdecker

DIE KUNST- UND KULTURENTDECKER SUCHEN SPONSOREN.

Ermöglichen Sie unseren Kindern mit einer Geldspende ein abwechslungsreiches, spannendes und lehrreiches Kulturangebot.

Kultur und Kunst sind feste Bestandteile des PRRITTI®-Bildungsmodell der Peter Gläsel Schule. Das Modell, das eigene Lern-Erfahrungen zulässt und ermöglicht, anregt und unterstützt setzt auch auf außerschulische Erfahrungen – und wie in diesem Projekt auf einen zugleich inhaltlich, methodisch und institutionell bestimmten Rahmen für kreative Bildungs- und Qualifikationsprozesse.

„Unter Kultur verstehen wir im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht veränderten Natur. Der südafrikanische Medizinanthropologe Cecil Helman hat 1984 Kultur enger definiert, als ein System von Regeln und Gewohnheiten, die das Zusammenleben und Verhalten von Menschen leiten. Unter Kunst verstehen wir im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist. Im engeren Sinne werden damit Ergebnisse gezielter menschlicher Tätigkeit benannt, die nicht eindeutig durch Funktionen festgelegt sind. Kunst ist ein menschliches Kultur­Produkt, das Ergebnis eines kreativen Prozesses. Das Kunstwerk steht meist am Ende dieses Prozesses, kann aber seit der Moderne auch der Prozess selbst sein.“ Quelle: Wikipedia.

Wir möchten sowohl die Kultur, als auch die Kunst dazu nutzen ganz viele verschiedene Fähigkeiten bei den Kindern gleichermaßen anzusprechen: rationale und emotionale, intellektuelle und kreative, physische und musische.

Dies gelingt uns, in dem wir die vielen Aktivitäten der Kinder spielerisch mit ästhetischen Gestaltungsproblemen und ganzheitlichen Herausforderungen konfrontieren.

Ein anschauliches Beispiel ist die Planung, Organisation und Inszenierung eines Theaterstückes. In der Peter Gläsel Schule geht es also nicht „nur“ um die Aufführung des Stücks und dem damit zu lernenden Text bzw. der damit verbundenen Identifikation mit der gespielten Rolle. Die Kinder begleiten und gestalten den gesamten Prozess. Sie wirken aktiv und kreativ mit – beim Gestalten des Bühnenbildes, beim Kreieren und Fertigen der Kostüme, beim Entwerfen und Produzieren der Eintrittskarten, usw. usw. – und lernen so auch komplexe Zusammenhänge zu erkennen und zu organisieren. Gleichzeitig stärken sie ihre sozialen Fähigkeiten, lernen kulturelle Unterschiede und wie wichtig Toleranz für unsere Gesellschaft ist.

Auf dem Programm stehen:

All diese wertvollen Aktivitäten kosten natürlich auch Geld. Und da wir den Kindern möglichst viele Begegnungen mit Kunst und Kultur ermöglichen möchten, benötigen wir Ihre Unterstützung in Form einer Geldspende.
Wie das am Besten geht erfahren Sie hier oder Sie nehmen einfach Kontakt mit uns auf. Vielen, vielen Dank! Im Namen des Fördervereins und natürlich der Kinder!
 

Diese Projekte möchte der Förderverein der Peter Gläsel Schule e.V. gerne mit unterstützen und sucht aktuell hierfür noch Sponsoren.

mitgliedwerdenSie haben Fragen zu diesem Projekt oder möchten das Projekt als Sponsor fördern? Klasse. Einfach auf den Button links klicken oder mit uns Kontakt aufnehmen: